praxis

Aktuelle Seite: Home Praxis

Wir sind für Sie da. In jeder Beziehung.

Unsere Praxis befindet sich mitten in Dingolfing in der Reisbacherstraße 18 und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Haltestelle der städtischen Buslinie Dingo ist nur wenige Schritte von der Praxis entfernt.

Autofahrern bieten wir kostenlose Praxisparkplätze direkt vor der Haustür im Innenhof.

Die Praxis liegt gleich im Erdgeschoß und ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zu erreichen. Auch Krankentransporte können bis zur Eingangstüre problemlos vorfahren.

Nach Operationen oder größeren Eingriffen bieten wir Ihnen bei Bedarf einen Fahrservice und einen telefonischen Notfalldienst rund um die Uhr.

Unseren Patienten stehen vier Behandlungsräume zur Auswahl und bei unserer Arbeit setzen wir selbstverständlich auf modernste Technik wie z. B. strahlungsarme Röntgen-Diagnostik, Operationsmikroskop, Ultraschallchirurgie-geräte, Cerec, moderne chirurgische Operationseinheiten, maschinelle Wurzelkanalaufbereitungsinstrumente, Airflow oder 3D-Planungssoftware für Implantologie und Chirurgie.
In Zusammenarbeit mit unserer Partnerpraxis bieten wir auch 3D-Röntgentechnik und Computertomographie an.
Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Praxisrundgang ein.

1989-1994 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Regensburg

 

1994 Approbation

 

1995 Promotion

 

1995-1997 Assistenzzeit in Regensburg und Wackersdorf

 

1997 Praxisübernahme von Dr. Peter Neukirch und Niederlassung eigener Praxis in Dingolfing

 

1997-2001 diverse Fortbildungen in ästhetischer Zahnheilkunde, Funktionstherapie, Implantologie, Oralchirurgie, Endodontie

 

2002-2004 Studium „Implantologie“ an der Universität Krems, Österreich mit Verleihung des akademischen Grades „Master of Science MSc Implantologie“

 

2005 Umzug in neue Praxisräume und Erweiterung der Praxis

 

2005 Implantologische Tätigkeit und Weiterbildung  in Santa Clara, Kuba Kuba

 

2006 Currikulum und erfolgreicher Abschluss „Parodontologie“ für

Tätigkeitsschwerpunkt „Parodontologie“ unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Jörg Kleinfelder, Radboud Universität Nijmegen, Niederlande.

 

2007 Einführung eines praxisinternen Qualitätsmanagements

 

2008 Implantologische Tätigkeit und Weiterbildung in Vientiane, Laos

 

2008 radiologische Fachkunde für digitale Volumentomographie

 

2009 Curriculum  für zahnmedizinische Betriebswirtschaft

 

2009 Einführung des Cerec Systems für sofortige Keramikversorgungen

 

2009/2010 Fortbildung im Bereich ästhetische Zahnheilkunde (Professor Nasser Barghi, Leiter der Abteilung Ästhetische Zahnheilkunde, University of Texas, San Antonio, USA)

 

2011 Curriculum „Endodontie“ mit Abschlussdiplom der University of Pennsylvania, USA

logo-s