klassische-zhk

Aktuelle Seite: Home Leistungen Klassische Zahnheilkunde Prothetik

Keine Zähne? Kein Problem.

Wenn bereits mehrere Zähne fehlen, kann es nötig sein, einen herausnehmbaren Zahnersatz anzufertigen. Dabei handelt es sich um sogenannte Prothesen, wobei man zwischen Teil- und Vollprothesen unterscheidet. Diese sind teilweise an den Nachbarzähnen befestigt (z. B. über Teleskopkronen) und leiten gleichzeitig einen Teil des Kaudrucks auf die Schleimhaut und den darunter liegenden Kieferknochen ab.

Dabei ist es wichtig, dass der Zahnersatz stabil und fest mit den restlichen Zähnen verbunden wird. Teilprothesen dienen zum Ersatz von fehlenden Zähnen, falls Implantate oder Brücken nicht zum Einsatz kommen können.

Bei Verlust aller Zähne in einem Kiefer kann die Kaufunktion mit einer Vollprothese wiederhergestellt werden. Die Prothese haftet über den Saugeffekt an der feuchten Mundschleimhaut und bietet in der Regel einen guten Halt. Dieser kann durch Fixierung der Prothese an Implantaten natürlich noch deutlich verbessert werden.


Für detailierte Informationen besuchen Sie bitte unserer Informationsplattform
www.bleaching-vaneers-dingolfing.de

logo-s