klassische-zhk

Aktuelle Seite: Home Leistungen Klassische Zahnheilkunde Inlays

Passt, sitzt und hält.

Inlays sind Füllungen, die exakt in die Kavität passen und im Zahntechniklabor hergestellt werden. Man unterscheidet zwischen Goldinlays und Keramikinlays. Goldinlays gehören zu den besten Versorgungsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer sehr guten Haltbarkeit zählen sie zu den langlebigsten Füllungsmaterialien. Zeiträume von 15 Jahren und mehr sind keine Seltenheit. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auch unterhalb der Zahnfleischgrenze noch dicht abschließen können und somit zur Versorgung von sehr tiefen Defekten geeignet sind. Allergien gegenüber Goldinlays sind kaum bekannt.

Keramikinlays zeichnen sich durch perfekte Ästhetik und dem natürlichsten Aussehen aus. Sie sind nahezu unbeschränkt einsetzbar – egal ob kleine oder große Defekte. Nur bei einzelnen, sehr tiefen Defekten muss auf Goldinlays ausgewichen werden. Mit Keramik lassen sich auch fließende Übergangsformen von Inlays zu Teilkronen bis hin zu kompletten Kronen verwirklichen. Durch Keramikinlays wird der Zahn in Form und Aussehen wieder komplett hergestellt. Ähnlich den Goldinlays weisen auch sie eine sehr lange Haltbarkeit auf und sind so eine optimale Versorgungsmöglichkeit.


Für detailierte Informationen besuchen Sie bitte unserer Informationsplattform
www.bleaching-vaneers-dingolfing.de

logo-s